Das Schwarze Auge oder einfach nur kurz DSA ist ein Fantasy Rollenspielsystem. DSA ist nicht nur eines der bekanntesten Rollenspiele, sondern auch das System, das im Lemon am häufigsten gespielt wird.

Wir verfügen im Lemon über eine umfangreiche Sammlung an Regelwerken und Abenteuern - hier wirst du bestimmt finden wenn du Informationen brauchst.

Wir organisieren für dich und deine Freunde auch gerne Einführungsrunden in das Spielsystem. Komme einfach auf den offenen Rollenspieltag (jeder zweite Samstag im Monat ab 12 Uhr) oder wende dich an den Jugendhausleiter oder einen der Ehrenamtlichen.

 


Du hast eine Idee und möchtst diese gerne umsetzen und suchst noch Mitstreiter / Räumlichkeiten / Unterstützung? Dann wende Dich an uns, wir können Dir evtl. weiter helfen. Egal ob es sich um eine einmalige coole Aktion handelt, Du nur einen Raum zum Tanzen brauchst oder Du regelmäßig etwas aufziehen möchtest - melde Dich im Lemon.

 

Gratisrollenspieltag in Annweiler

In Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich Ehrenamtliche, Rollenspielvereine und -Läden organisiert, um am Samstag, dem 23. März, zum Gratisrollenspieltag einzuladen. Auch in Annweiler lädt das Haus der Jugend Lemon Interessierte aller Altersstufen mit und ohne Vorkenntnisse von 14 bis 22 Uhr in die Räume in der Landauer Straße 3 ein, um in die faszinierende Welt des Rollen- und Erzählspiels einzutauchen.

Überregional koordiniert wird das Projekt von Karsten Voigt und Moritz Mehlem, die in der Rollenspielszene seit Jahren aktiv sind. Mehlem erklärte zu dem Projekt: „Das Rollenspiel hat seine Wurzeln in den 1970er Jahren mit Titeln wie Dungeons&Dragons aus Amerika oder Das Schwarze Auge aus Deutschland. Dabei schlüpfen die Spieler in phantastische Rollen, um gemeinsam die Geschichten spannender Abenteuer zu erzählen. Wir wollen das Hobby einem breiteren Publikum vorstellen und die örtlichen Vereine und Läden als Treffpunkt stärken.“

Die Abenteuer des Rollenspiels können in verschiedenen Welten stattfinden. Besonders beliebt sind Fantasy-Hintergründe wie Mittelerde aus Der Herr der Ringe, aber auch Science-Fiction wie in Star Wars oder Indiana Jones Abenteuer sind möglich. Voigt erzählt dazu: „Es gibt zahlreiche literarische und kulturelle Vorbilder für das Rollenspiel. Ob Fantasy, Indiana Jones oder die Gruselgeschichten von H. P. Lovecraft – eine Hintergrundwelt die denkbar ist, kann in der Regel bespielt werden. Mittlerweile gibt es zahlreiche Bücher, Computerspiele und Filme, die ihrerseits auf Rollenspielen basieren und erfolgreich sind, auch wenn das vielen nicht bewusst ist.“

„Die Idee für den Gratisrollenspieltag stammt aus dem englischsprachigen Raum, wo es ein ähnliches Angebot gibt“, erklärte Mehlem. „Wie beim Vorbild“, so Mehlem weiter, „unterstützen auch in Deutschland zahlreiche namhafte Spieleverlage das Projekt mit kostenlosem Einsteigermaterial, das auf der Veranstaltung mitgenommen werden kann. Mittlerweile findet die Veranstaltung mancherorts sogar in Räumlichkeiten statt, die sich nicht speziell an Rollenspieler richtet, wie in Bibliotheken und Buchhandlungen. Wir freuen und über alle Gäste. Unabhängig vom Veranstaltungsort wäre das Event ohne die freiwilligen Helfer vor Ort aber nicht möglich, wofür wir uns bei ihnen herzlich bedanken.“

Weitere Informationen gibt es unter www.gratisrollenspieltag.de oder beim lokalen Ansprechpartner:
Herr Christian Döring christian.doering@lemon-net.de und Herr Felix Heißler felix.heissler@lemon-net.de


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Färberworkshops

Die Verbandsgemeinde Jugendpflege bietet zwei sevengardens Workshops zum Thema Pflanzenfarben selbst herstellen an. Ein Angebot findet am 4.5. im Jugentreff Gräfenhausen, das zweite Angebot in Ramberg am 18.5. statt. Unkostenbeitrag jeweils 10,- Euro, Teilnehmen können Jugendliche ab 12 Jahre, die Plätze sind begrenzt. Eine Anmeldung ist über die Internetseite möglich, persönliche Anmeldungen bei Christian van Look sind am dem 8. April möglich.


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Ehrenamt

Wir dürfen eine neue Ehrenamtliche in unserem Kreis begrüßen. Ilka Jannemann ist nun auch offizieller Teil unseres Lemon-Teams. Viele werden sie bereits kennen, sie leitet den Deutschkurs der KVHS der vormittags im Lemon stattfindet. Ausserdem hat sie bereits bei vielen Angeboten und Aktionen mitgeholfen und wichtige Impulse eingebracht.

 


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Talk am Teppich

Thema des Talk am Teppich am 5. April wird sein Wer bin ich?. Beginn um 18.30 Uhr.


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Schlittschuhbus

Aufgrund zahlreicher Erkrankungen von Teilnehmern kann es vorkommen, dass noch kurzfristig Plätze für einen der beiden Schlittschuhbusse frei werden.

Ob noch Plätze frei sind kann hier direkt nachgesehen werden: Kinderbus - Jugendbus.


Christian van_Look

 

Danke an alle Teilnehmer und vielen vielen herzlichen Dank an die Ehrenamtlichen des Jugendbusses und meine Begleitung beim Kinderbus. Hat wieder richtig Spass gemacht.

 

11.03.2019 22:30

 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Talk am Teppich

Nächstes Thema am Freitag den 15. März um 18.30 Uhr:

Der ungerechteste Frieden ist immer noch besser als der gerechteste Krieg.
Marcus Tullius Cicero


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Schlittschuhbus nach Waldbronn

Der Schlittschuhbus der VG-Jugendpflege fährt wieder am Samstag, den 09.03.2019.

Teilnehmer von 7 - 14 Jahren starten pünktlich um 11 Uhr am Messplatz in Annweiler und sind dort um 17 Uhr zurück.

Jugendliche ab 12 Jahre, die zur Disco-On-Ice wollen, steigen um 17 Uhr in den Bus ein und kehren um 23 Uhr zurück.

Ziel ist wie bei den letzten Malen der Eistreff in Waldbronn, wo samstagabends eine Eisparty angesagt ist. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro für Busfahrt, Eintritt und Schlittschuhausleihe. Ohne Handschuhe ist kein Schlittschuhfahren möglich. Die Veranstalter weisen ausdrücklich darauf hin, dass zum persönlichen Schutz auch ein Helm getragen werden kann.

Anmeldungen nimmt Christian van Look (Tel.: 06346-93160, www.lemon-net.de) entgegen. Sollten bis dahin nicht ausreichend Anmeldungen eingehen, behalten sich die Veranstalter vor, den Schlittschuhbus abzusagen.


Christian van_Look

 

Anmeldung abgeschlossen - es sind keine Plätze mehr frei.

 

04.03.2019 14:37

 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Jugendgruppe

Am Dienstag von 15 bis ca. 16.30 Uhr trifft sich eine fest Jugendgruppe im Lemon. Wir machen was uns Spass macht und das ist im Augenblick Spielen und Werken. Das derzeitige Projekt ist der Bau einer eigenen Lampe. Dazu "köpfen" wir Flaschen und bauen in die Flaschen Lampen, das ganze bekommt dann noch ein Gestell aus Holz (Stehlampe, Wandlampe). Für das nächste Projekt haben wir auch schon eine Idee, wir gestalten uns ein Spiel.

Wer zwichen 12 und 14 Jahren ist und auch Lust und Spass hat eigene Ideen in einer Gruppe umzusetzen, der ist herzlichst eingeladen unser Team zu verstärken. Infos bei Chris van Look (van_look@lemon-net.de) oder mal im Lemon nachfragen.


 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Seminar der Meister

Zwar sah das Interesse an der Rollenspielversammlung groß aus, leider haben sich aber nicht genug Leute für das Meisterseminar angemeldet. Das Meisterseminar findet daher leider nicht statt.


Christian van_Look

 

https://www.youtube.com/watch?v=tcV7VN3l3bY JEIN

 

12.02.2019 20:58

 

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Das Lemon ist mit dem Bienen- und Imkerprojekt »ZUKUNFTSFORMER«. »ZukunftsFormer« wurde als Weltdekade Projekt der UNESCO ausgezeichnet. Mit Unterstützung des» Imkervereins Annweiler und Umgebung« widmen sich zehn Jugendliche dem Thema Bienen und allem was dazu gehört.    
Deine Idee für was Du uns brauchen könntest. Klicke und erfahre mehr.
Eltern die im Lemon eine Eltern-Kind-Gruppe durchführen möchten unterstützen wir gerne (Ansprechpartner: Chris van Look).
Spielen und Rollenspiele sind unsere Leidenschaft. Klicke auf die Magierin und erfahre mehr.

 

border=0Spontane Angebote border=0Angebote & Neuigkeiten border=0RPG border=0Angebote mit Anmeldung